Unternehmen

Compass Security ist ein Schweizer Unternehmen mit über 55 Mitarbeitenden an den Standorten in der Schweiz, in Deutschland und in Kanada. Im Jahre 1999 durch Walter Sprenger und Ivan Bütler gegründet, hat sich Compass Security zu einem technisch herausragenden und europaweit anerkannten IT Security Unternehmen entwickelt.

Der Verwaltungsrat besteht aus Ivan Bütler (VRP), Walter Sprenger und Bruno Wildhaber. Sie lenken und entwickeln das eigenfinanzierte und profitable Unternehmen seit ihrer Gründung. Seit 2012 ist Compass Security als Management-Holding organisiert.


Compass Security ist strukturell so aufgestellt, dass sie sowohl der starken Nachfrage nach professionellen IT Security Dienstleistungen als auch dem wachsenden Bedürfnis nach Internationalisierung gerecht wird.
 

AGENDA

Security Training: Social Engineering

Tauchen Sie ein in die Welt des Social Engineering und lernen Sie die vielseitigen Methoden, Tools und Tricks kennen und verstehen. Weiterlesen

it-sa 2020

Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit findet vom 06. - bis 08. Oktober 2020 im Messezentrum Nürnberg (DE) statt. Reservieren Sie bereits heute... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

aktuelles

Sicherheitsrisiken erkennen und reduzieren

Im «KMU Magazin» gibt Security Analyst Fabio Poloni Tipps, wie KMU sich gegen Cyberangriffe wappnen können.  Weiterlesen

Schwachstelle im Windows Task Scheduler

Sylvain Heiniger hat eine Schwachstelle im Windows Task Scheduler identifiziert. Weiterlesen

Ransomware-Attacke: Datendiebe erpressen Schweizer Unternehmen

Die Schweizer Herstellerin von Schienenfahrzeugen Stadler Rail AG wurde Opfer einer Cyber Attacke. Das Vorgehen der Angreifer sei typisch, sagt... Weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

Relaying NTLM authentication over RPC

Since a few years, we - as pentesters - (and probably bad guys as well) make use of NTLM relaying a lot for privilege escalation in Windows networks. In this article, we propose adding support for... mehr

Reversing a .NET Orcus dropper

In this blog post we will reverse engineer a sample which acts as downloader for malware (aka a “dropper”). It is not uncommon to find such a downloader during DFIR engagements so we decided to take a... mehr

ZUM BLOG