Junior System-Administrator (m/w), 40%

Die Compass Security Deutschland GmbH in Berlin sucht Unterstützung im Bereich System-Administration, mit einem Pensum von ca. 40%. 


Über uns
Wir gehören zur Compass Security Gruppe und führen im Kundenauftrag Penetrationstests und Security Reviews durch. Wir sind ein motiviertes Team von sieben Personen, und arbeiten in modernen, grosszügigen Büroräumen direkt gegenüber des Europa Centers, zwischen Zoologischem Garten und Wittenbergplatz. 

Unsere Kompetenzen
Compass Security verfügt über ein breites Know-how und eine langjährige Expertise in nationalen sowie internationalen IT-Security Projekten. Die enge Zusammenarbeit mit Universitäten und Fachhochschulen ermöglicht es, angewandte Forschung zu betreiben, so dass sich die Sicherheitsspezialisten des Unternehmens stets auf dem neuesten Wissensstand befinden.

Deine Aufgaben

  • Entwicklung und Unterhalt der Infrastruktur der Compass Security Deutschland GmbH
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von IT Projekten der Compass Security Gruppe
  • Unterstützung der Backoffice Mitarbeiter
  • Zusammenarbeit mit den Schweizer Compass System-Administratoren

 
Dein Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder laufendes Studium in Informatik 
  • Interesse an einem breiten IT Know-How
  • Bereitschaft, dich ständig weiterzuentwickeln und neue Technologien kennenzulernen
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise


Wir bieten…

  • Spannende Aufgaben mit viel Eigenverantwortung
  • Einen attraktiven, modern ausgestatteten Arbeitsplatz im Herzen Berlins
  • Ein motiviertes, agiles Team
  • Die Chance das Arbeitsumfeld von Penetrationtestern kennenzulernen
  • Individuelle Entfaltungsmöglichkeiten
  • Raum für neue Ideen und flache Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Haben wir dein Interesse geweckt?


Deine Bewerbung
Deine vollständige Bewerbung beinhaltet:

  • Motivationsschreiben
  • Vollständiger Lebenslauf mit Foto
  • Arbeitszeugnisse, Referenzen
  • Zeugnisse über Aus- und Weiterbildung 

 

Bitte sende die Unterlagen als PDF an jan-tilo.kirchhoff@compass-security.com

 

Bewerbungen über Personalberater können wir nicht berücksichtigen.

AGENDA

Beer-Talk #18 in Berlin: How to pwn a Global Player in two days

Sind große Unternehmen dank größeren finanziellen und personellen Mitteln besser gegen Hacker Angriffe gewappnet als kleinere Unternehmen und... Weiterlesen

Beer-Talk #27 in Zürich: WiFi Open to WPA3

WiFi ist fast überall anzutreffen, die Netzwerke weisen aber oft Schwachstellen auf. Konnte der Standard WPA3 diese beheben? Ob die WiFi Netze nun... Weiterlesen

5. Digital Real Estate Summit 2019

Das Gipfeltreffen der digitalen Immobilienwirtschaft Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

aktuelles

Schwachstelle im mod_auth_openidc Modul

Mischa Bachmann hat eine Reflected Cross-Site Scripting (XSS) Schwachstelle im mod_auth_openidc Modul für den Apache 2.x HTTP Server identifiziert. Weiterlesen

Compass betreut wissenschaftliche Arbeiten

Compass Security betreut Studierende, die anlässlich ihres Bachelor- oder Masterstudiums eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Schwerpunkt IT Security... Weiterlesen

Schwachstelle im Webinterface der Siemens SICAM A8000 Series

Emanuel Duss und Nicolas Heiniger haben eine XXE Schwachstelle im Webinterface der Siemens SICAM A8000 Series identifiziert. Weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

XSS worm – A creative use of web application vulnerability

In my free time, I like to do some bug bounty hunting. For some reasons, I’ve been doing this almost exclusively for Swisscom. One of the reason is that the scope is very broad and I like to have this... mehr

Substitutable Message Service

Have you ever said something and later regretted it? Or written an email to someone and then wished it had not happened? Or sent an SMS message but afterward desired to change its content? Well,... mehr

ZUM BLOG