Compass Security als Arbeitgeberin

Compass steht für Vertrauen, Kompetenz und Kundenorientierung.

 

Die Sicherheitsbranche ist vielseitig, spannend und fordert uns alle auch in Zukunft zu Höchstleistungen auf. Damit wir unsere Auftraggeber in ihren Projekten kompetent, bedürfnisorientiert und mit bester Qualität  unterstützen können, brauchen wir begabte und begnadete IT-Spezialistinnen und –Spezialisten.

Informieren Sie sich hier über Ihre möglichen Berufsperspektiven bei Compass Security.

Software Architekt / Projektleiter

Hast du Spass an der Entwicklung moderner Web-Applikationen? Hast du ein Flair für die Organisation und Durchführung von Informatik-Projekten sowie für die Bereitstellung von Hacking-Wettbewerben?

Security Analyst/Penetration Tester mit Berufserfahrung

Unser Handwerk ist Ihr Handwerk? Steigen Sie bei uns mit Ihrem Wissen und Ihren Erfahrungen ein, entwickeln Sie Ihr Können weiter und ergänzen Sie unser Team mit neuen Themengebieten. 

 

Compass bietet Ihnen zurzeit folgende offene Stellen an:

Security Analyst/Penetration Tester ohne Berufserfahrung

Vermutlich wurden Sie nicht als Hacker geboren. Sie bringen aber aus Ihrer höheren Ausbildung oder Ihrer Tätigkeit als Entwickler, System Administrator oder Netzwerkspezialist fundierte Kenntnisse mit und – ganz wichtig – Ihr Herz brennt für Information Security, Sie besuchen einschlägige Konferenzen oder arbeiten aktiv in entsprechenden Vereinen oder Projekten mit.  

 

Compass bietet Ihnen zurzeit folgende offene Stellen an:

Studierende

Studien-/Bachelor-/Masterarbeit

Das Ende deines Bachelor- oder Masterstudiums ist in Sicht und die letzten wissenschaftlichen Arbeiten stehen an. Im Fachgebiet Information Security gibt es spannende Themen, welche sich für eine genaue Forschung durch eine Studien-, Bachelor- oder Masterarbeit anbieten.

Komme mit deinen konkreten Idee auf uns zu – vielleicht finden wir einen gemeinsamen Nenner.

Praktikum

Abhängig von bereits vergebenen Praktikumsstellen und aktuellem Bedarf können wir dir eine Praktikumsstelle anbieten, sofern du mindestens das vierte Semester deines Informatik-Studiums beendet hast und über einen sehr ausgeprägten Tüfteltrieb und über autodidaktische Skills verfügst. Du befasst dich in deiner Freizeit intensiv mit Hacking, Reversing oder Forensik bzw. hast dir schon entsprechendes Wissen angeeignet. Du betreibst eine eigene Infrastruktur, hast Schwachstellen publiziert oder engagierst dich in einschlägigen OpenSource Projekten.

Aktuell ist ab 2020 wieder ein Praktikumsplatz frei.

Sende uns deine Anfrage mitsamt CV und einem Motivationsschreiben an hr@compass-security.com

Lernende

Compass Security ist kein klassisches Informatik Unternehmen, die Spezialisierung ist sehr hoch. Das Absolvieren einer Informatik-Berufsausbildung ist bei uns leider nicht möglich.

AGENDA

Securing Industrial IoT

Am 29. August 2019 treffen Experten aus Forschung und Praxis in Bremen zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, wie sich Unternehmen aus dem... Weiterlesen

Beer-Talk #20 in Berlin: Keep Calm and Dump Your Memory

Cyberkriminelle finden immer wieder raffinierte Methoden, um Computer oder Mobilgeräte mit Schadsoftware zu infizieren. Was Sie (warum) nicht tun... Weiterlesen

Cyber Risks – von der abstrakten Gefahr zur täglichen Realität

Das Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) ist ein führendes Kompetenzzentren für Europarecht und wichtiger Anbieter von juristischen... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

aktuelles

Schwachstelle im "The Scheduler"-Plugin für Jira

Thierry Viaccoz hat eine XML External Entity (XXE) Schwachstelle im "The Scheduler"-Plugin für Jira identifiziert. Weiterlesen

Schwachstelle in der Email+ iOS-Anwendung bei MobileIron

Sylvain Heiniger hat eine "Cleartext Storage of Sensitive Information" Schwachstelle in der MobileIron Anwendung "Email+" identifiziert. Weiterlesen

Schwachstellen im Universal Automation Center (UAC)

Michael Fisler und Felix Aeppli haben Schwachstellen im Universal Automation Center (UAC) identifiziert. Weiterlesen

ArCHIV

Compass Security Blog

Privilege escalation in Windows Domains (2/3)

This second article about privilege escalation in Windows domains describes how to propagate by aiming for passwords that are lying around. mehr

Privilege escalation in Windows Domains (1/3)

This first article of our series about privilege escalation in Windows domains demonstrates how to get a foothold by relaying credentials from users. mehr

ZUM BLOG