Erst verschlüsseln, dann erpressen

Verschlüsselung_Ransomware
Cyberangriffe auf Organisationen können in vier verschiedene Gruppen eingeteilt werden. Ivan Bütler erzählt in der Zürichsee-Zeitung, welche dies sind.

 

Die Zürichsee-Zeitung vom 18. September interviewt den Verschlüsselungsexperten Gregor Seiler, der bei IBM in Rüschlikon zu Quantencomputern forscht.

Passend zum Thema zählt Compass Co-Gründer Ivan Bütler auf, welche Absichten hinter Cyberangriffen auf fremde Netzwerke stehen.

 

Die beiden Artikel können Sie hier als PDF herunterladen:

AGENDA

Beer-Talk in Bern: Bluetooth Low Energy: Protocol, Security & Attacks

Immer mehr Geräte und Gadgets können über Bluetooth Low Energy (BLE) miteinander kommunizieren. Haben Sie sich schon gefragt, was dieses BLE überhaupt... Weiterlesen

Compass Security an der ETH Kontaktparty

Wir nehmen teil an der schweizweit grössten akademischen IT-Recruitingmesse. Komme am Samstag, 29. Februar 2020 an die ETH Zürich und besuche uns am... Weiterlesen

Beer-Talk #21 in Berlin: Lessons learned from SHITRIX

Gefahr für tausende Firmen, öffentliche Einrichtungen und Behörden. Wir berichten von unseren gewonnenen Erkenntnissen aus Shitrix. Besuchen Sie uns... Weiterlesen

KOMPLETTE agenda

Compass Security Blog

OWASP – Toronto January 2020

A write-up of the OWASP Toronto January talk which mainly focused on the correlation and integration of results generated by automated tools in application security such as SAST, DAST and SCA.... mehr

Interview with Jim McKay

“I love hacking can be used for the greater good.” During the Solothurn Film Festival 2020 we had the opportunity to meet Jim McKay, who directed, among others, two episodes for Mr. Robot season one.... mehr

ZUM BLOG